Home | Kontakt | Impressum | English

Zertifikate Träger Zulassung
bitte anklicken


Erläuterung

Gerade im Leistungssport, aber auch im normalen Sportbereich ist die psychische Belastung der Spieler, Trainer und des Managements so temporär wie in kaum anderen Branchen. Jedoch im Unterschied zu anderen Unternehmensbereichen ist die physische Anforderung um ein vieles höher. Sportler sind von ihrer mentalen und physischen Fitness abhängig!

Negativer Stress (durch Medien, familiäre Probleme, Leistungseinbruch, etc.) schränkt die physische Leistung in vielen Fällen ein, was sich wiederum im Spiel zeigt! Um ständig und kontinuierlich die maximale Leistung abrufen zu können, muss ein psychisch – physisches Gleichgewicht herrschen. Im Unterschied zu vielen Trainingsmethoden in den Bereichen Motivation, Stressmanagement, Mental und Konzentrationstraining, arbeiten wir nicht nur mit dem psychoanalytischen Ansatz, sondern mit wissenschaftlichen Fakten aus der Genetik und der Biochemie. Resultate aus der Hirnforschung geben uns eine genaue Auskunft über unsere individuelle Persönlichkeitsstruktur. Um Profisportlern eine erfolgreiche Möglichkeit zu bieten ihren Stress zu kompensieren und nach außen katalysieren zu können, bedarf das einer individuellen Vorgehensweise! Einheitliche Trainingsmethoden scheitern da oftmals an der Individualität des Einzelnen.

Um ein effektives Stressmanagement gewährleisten zu können, müssen wir zunächst die individuelle Persönlichkeitsstruktur des einzelnen analysieren und dann mit den entsprechenden Sozialisierungs- und Kultivierungsaspekten in Einklang bringen. Hierfür arbeiten wir mit einem dem wohl effektivsten Werkzeuge, dem Structogramtraining. Das Structogramtraining wird in den Bereichen Marketing, Kommunikation, strategische Gesprächsführung und STRESSMANAGEMENT seit über 30 Jahren erfolgreich von führenden Unternehmen der Wirtschaft und Medizin weltweit in 15 Sprachen angewandt!

Structogram - Logo
Stressmanagement auf Basis der Biostruktur

Individuelles Stressmanagement als Katalysator für mehr Lebensqualität. Wir alle haben längst erkannt, dass körperliche Probleme meist mehrere Ursachen haben, bei denen die Psyche eine entscheidende Rolle spielt. Dieses Wissen hilft dem Betroffenen in vielen Fällen aber nur maginal, da er das Problem wohl erkannt hat, aber sich einer Vielzahl von Lösungen gegenübersieht. Wenn man Informationen einholt, kann man die Lösungswege grob in drei Gruppen einteilen:

1. Ein erfolgreiches Stressmanagement findet nur dann statt, wenn ich Bewegung
als Stressminderer einsetze.

2. Ein erfolgreiches Stressmanagement findet nur dann statt, wenn ich den Stress
mit anderen bespreche und so über Kommunikation stressreduzierend arbeite.

3. Ein erfolgreiches Stressmanagement findet nur statt, wenn ich mit mir selbst in Klausur gehe und erst dann meine Gedanken, wenn überhaupt, nach außen transferiere.


Die individuelle Lösung liegt in der Persönlichkeit, liegt in Werten, die objektiv auf der Grundlage naturwissenschaftlicher Fakten nachprüfbar ist. Die Bestimmung der Persönlichkeit, der Arten und Eigenarten der Personen wird unter zur Hilfenahme der Biostruktur durchgeführt.